Grüße aus England

Neue Mitglieder stellen sich hier bitte vor.

Grüße aus England

Beitragvon Allegheny1600 » Mi 24. Jan 2018, 21:08

Hallo zusammen,
Mein Name ist John Edge und ich bin ein Modellbahner aus der Nähe von Warrington im Nordwesten Englands. Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet mit drei Katzen und habe eine große Leidenschaft für die Deutsche Bahn!
Meine erste Liebe war die "K. Bay. Sts. "B", aber mit der Zeit kaufte ich mehrere rote und schwarze Dampfloks und fand heraus, dass mir die preußisch gestalteten Loks besser gefielen als die Bayern.
Ein zufälliger Kauf von einem Freund, von einem sehr preisgünstigen KPEV Lok, brachte mich dazu, einen Weg zu gehen, zuerst zu sammeln und dann eine preußische Anlage zu bauen.
Mehrere Besuche in Deutschland zum Anschauen und Mitfahren lassen mich auch in moderne Züge verlieben!
Am Ende mag ich alles aus jeder Epoche.
Ich bin auch immer noch an einigen Amerikanischen Eisenbahnen interessiert und mache immer noch ein wenig in Britisch, aber alles, was ich tue, ist im H0-Maßstab, 2-Schienen und digital.
Ich freue mich darauf, hier mehr von der deutschen Sprache zu lernen und hoffentlich neue Freundschaften zu schließen.
Viele Grüße,
John.
Mit freundlichen Grüßen aus England,
John Edge.

Mine Anlage: "Leberecht"
Benutzeravatar
Allegheny1600
Kohlenpolierer
 
Beiträge: 19
Registriert: So 14. Jan 2018, 19:39
Wohnort: Warrington, UK

Re: Grüße aus England

Beitragvon Atlanta » Mi 24. Jan 2018, 22:34

Moin John,

herzlich :sd10: hier im Forum und viel Spaß und Freude in unserer Ründe.

Einige Modellbahnkollegen wirst du bereits aus einem anderen Forum kennen, die hier ihre neue „Heimat" gefunden haben.

Bei uns geht es etwas ruhiger zu, als in anderen größeren Modellbahnforen.

Epoche I Themen findest du bei Länderbahnen - Imperial Railways und bei den Eisenbahnen der Kolonialgebiete, welche sich nicht nur auf Themen deutscher Kolonialgebiete beziehen.
Das vereinte Königreich hatte wesentlich mehr Kolonialgebiete als Deutschland.

:sig:
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US Süd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
L.T.E. – Lübeck Travemünder Eisenbahn Epoche I + II in H0/H0e
Mechanisches Stellwerk
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
Beiträge: 2679
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 18:18
Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

Re: Grüße aus England

Beitragvon oligluck » Do 25. Jan 2018, 22:08

Hallo John,
willkommen hier in unserem kleinen Kreis!

Ich freue mich schon darauf, von dir über die britische Eisenbahn zu lernen, auch wenn dein Interesse mehr den deutschen Bahnen gilt
Dein Deutsch ist faszinierend gut, but feel free to switch over to english, when a technical matter may require to do so.


Viele Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 889
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: Grüße aus England

Beitragvon Atlanta » Fr 26. Jan 2018, 00:20

Moin John,

Ich mußte erstaunt feststellen, daß wir dir den „Union Jack" leider nicht als Smiley anbieten können, da ich vergaß diesen hochzuladen, das bei nächster Gelegenheit auch erledigt, wird aber wohl noch etwas dauern.
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US Süd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
L.T.E. – Lübeck Travemünder Eisenbahn Epoche I + II in H0/H0e
Mechanisches Stellwerk
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
Beiträge: 2679
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 18:18
Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

Re: Grüße aus England

Beitragvon Manuela » Sa 27. Jan 2018, 21:51

Ist ja schon nicht alltäglich, das ein Modellbahnfreund aus England die deutschen Bahnen liebt, finde ich aber gut.
Herzlich willkommen bei uns.
LG Manuela
Benutzeravatar
Manuela
Schaffner
 
Beiträge: 246
Registriert: So 14. Jun 2015, 11:36
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Grüße aus England

Beitragvon usstation » So 28. Jan 2018, 15:14

:serVus: John, and Welcome in the big Home of Modellrailroad. Es freut auch mich das unsere Eisenbahn in andere Länder so begehrt wird. Wie groß ist deine Anlage und fähsrt du Analog oder Digital.
Bilder sind hier : :sd10:

Viel Spass hier im Forum.

@ Manuela, ja du hast recht. Es ist schon seltsam das die Deutsche Bahn so weit vertreten ist. Als ich damals von Deutsch auf Amerikanisch umstieg, habe ich alles was Deutsch war in der Bucht verkauft. Dabei waren die Neuen DOST der DB bis nach New York gereist.
Herzliche Grüße

Norbert (usstation)

It´s Not the Destinaton
It´s the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
Zugführer
 
Beiträge: 1067
Registriert: So 13. Okt 2013, 19:46
Wohnort: Bochum

Re: Grüße aus England

Beitragvon Allegheny1600 » Fr 9. Feb 2018, 13:31

Hallo allerseits,
Ich danke Ihnen allen für Ihren sehr herzlichen Empfang, es ist sehr freundlich von Ihnen.
Ich habe in letzter Zeit nicht viel gemacht, aber sobald ich wieder anfange, werde ich euch auf dem Laufenden halten.
Mit freundlichen Grüßen,
John.
Mit freundlichen Grüßen aus England,
John Edge.

Mine Anlage: "Leberecht"
Benutzeravatar
Allegheny1600
Kohlenpolierer
 
Beiträge: 19
Registriert: So 14. Jan 2018, 19:39
Wohnort: Warrington, UK

Re: Grüße aus England

Beitragvon Grossbahn » Do 8. Mär 2018, 17:40

Hallo und herzlich willkommen,

schön, ein Freund der Länderbahnzeit mehr hier im Forum.

Ich beschäftige mich speziell mit der KPEV in der Zeit 1871 bis 1918.

Wir haben hier schon etwas zusammengetragen.

Klick: laenderbahnen-imperial-railways-f211/laenderbahn-t1228.html
Gruß von der Ostseeküste

Frank

"Ob das Radio ist, ob das Fernsehen ist, ich mach diese Scheiße gelegentlich nur an, um zu sehen, wie gelogen und manipuliert wird."
Benutzeravatar
Grossbahn
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 110
Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:17
Wohnort: An der Ostsee

Re: Grüße aus England

Beitragvon DEAG » Mi 14. Mär 2018, 04:23

Hallo John, herzlich willkommen!

Grüße

Jörg
Benutzeravatar
DEAG
Kohlenpolierer
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 03:59



Ähnliche Beiträge

Neue günstige Decoder aus England
Forum: Digitalbetrieb
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Vandalismus beim Modultreffen in England
Forum: Off Topic
Autor: Atlanta
Antworten: 4

Zurück zu Vorstellung neuer Mitglieder

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron