Mein neuer Lebensabschnittspartner

Alles was sonst nirgends reinpaßt

Moderator: HF110c

Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon Freddy » Sa 11. Jan 2014, 16:48

Darf ich vorstellen!
Das ist Rudi der hoffentlich für eine sehr lange Zeit an meiner Seite sein wird! :gemischtesS:

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Freddy

Benutzeravatar
Freddy
Lokführer
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 3. Sep 2015, 18:54
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon usstation » Sa 11. Jan 2014, 17:14

:serVus: Detlef, sieht schön aus. Hoffe er ist nicht zu neugierig und zerfrist dir dann evtl. die Kabel unter deinen Modulen.

Wünsche viel Spass mit den kleinen und noch ein schönes WE.
Herzliche Grüße

Norbert (usstation)

It´s Not the Destinaton
It´s the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
Zugführer
 
Beiträge: 1070
Registriert: So 13. Okt 2013, 19:46
Wohnort: Bochum

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon der Alex » Sa 11. Jan 2014, 17:37

Moin Detlef,

Der ist wirklich süß. Das was ich aus der fern beurteilen kann: der ist klasse. Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude mit Rudi.
der Alex
 

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon BR 70 083 » Sa 11. Jan 2014, 18:26

Servus Detlef,

einfach Klasse, wünsche Rudi viel Spaß mit Dir und ein schöne Zeit.
Kann man den mehr über Rudi erfahren, sowie Rasse, Alter, bleibt er so klein usw. ?

Gruß
Rainer
"Suche nicht nach Fehlern, sondern nach Lösungen".
Henry Ford, Unternehmer
Benutzeravatar
BR 70 083
Lokführer
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 8. Okt 2013, 23:06

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon Schachtelbahner » Sa 11. Jan 2014, 19:06

Hallo Fredd

An dem wirst Du viel Freude haben. Der hat richtig fresche Augen, das gefällt mir an ihm.
Grüße vom Schachtelbahner Kurt
und bleibt negativ

Nicht vom Leben träumen sondern Träume erleben.
40 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
Lokführer
 
Beiträge: 462
Registriert: So 13. Okt 2013, 16:42

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon Freddy » Sa 11. Jan 2014, 19:57

Rudi wurde Anfang November im Tierheim Bottrop abgegeben, angeblich im Wald gefunden! :roll:
Er kam zu einer Pflegestelle in Oberhausen, zu der Nachbarin meiner Schwester, und so nahm es seinen Lauf. ;-)
Da er total verwurmt war, wurde er sehr behutsam von Hand aufgezogen.
Der Tierarzt meinte es wäre ein Mini Australian-Shepherd-Mix, er hat zur Zeit eine Höhe von von 35cm und ein bißchen Höhe soll wohl noch dazu kommen. Wie ihr auf den Bildern sehen konntet sieht er aus wie ein "geplatztes Sofakissen" :grin:
Gruß Freddy

Benutzeravatar
Freddy
Lokführer
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 3. Sep 2015, 18:54
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon Freddy » Sa 11. Jan 2014, 21:47

Ich danke euch für eure vielen Kommentare und sage euch mit diesem Bild "Gute Nacht"

Bild
Gruß Freddy

Benutzeravatar
Freddy
Lokführer
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 3. Sep 2015, 18:54
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon oligluck » So 12. Jan 2014, 00:20

Moin,
und ich war kurz davor zu glauben, dies sei ein Modellbahnforum :roll:

Knuffig sieht er ja aus, keine Frage - aber ich würde nie auf die Idee kommen, hier unsere Haustiere vorzustellen.
Ist das nicht selbst für "Off Topic" zu off topic?

Demnächst stellt dann irgendwer seine Häkeltipps hier ein...

Verwunderte Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 893
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon Bieker » So 12. Jan 2014, 00:56

Hust, so ein mist...ich dachte hier wird gehäkelt.
Bin ich hier doch nicht richtig.
_____________________________
If you can dream it, you can do it.
Benutzeravatar
Bieker
Kohlenpolierer
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 23:20

Re: Mein neuer Lebensabschnittspartner

Beitragvon BR 70 083 » So 12. Jan 2014, 00:59

Einen dümmeren Kommentar hättest wirklich nicht schreiben können oligluck ?

Gruß
Rainer
"Suche nicht nach Fehlern, sondern nach Lösungen".
Henry Ford, Unternehmer
Benutzeravatar
BR 70 083
Lokführer
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 8. Okt 2013, 23:06

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron