Spur-N im Regal

Vorstellung von Modellbahnanlagen, Modulen oder Segmenten in der Baugröße N

Moderator: Manuela

Re: Spur-N im Regal

Beitragvon 99 608 » Do 17. Sep 2015, 20:40

Moin,
für "auf die Schnelle" sieht es doch ziemlich gut aus! :hpy:

Sehr schön!

VG MORITZ
(aus der Biberklause in Neichen)

Wo die Ähren der Felder wiegen leise im Wind
das dampfende Bähnlein durchs Tal eilt geschwind.
Inge Wolf/Amisi
Benutzeravatar
99 608
Lokführer
 
Beiträge: 407
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 21:44

Re: Spur-N im Regal

Beitragvon Freddy » So 18. Okt 2015, 12:28

Für weitere Ausstellungen wird für Böhme ein Schattenbahnhof gebaut. Das Gleis soll in der Kulisse verschwinden und von dort in den Abstellbereich gelangen.

Erste Stellprobe
Bild

Gleisverlauf
Bild

Der Kasten wird angebaut
Bild

Passt! :-)
Bild

Die ganze Anlage soll mit einem Deckel und Beleuchtung ausgestattet werden. :hpy:
Gruß Freddy

Benutzeravatar
Freddy
Lokführer
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 3. Sep 2015, 18:54
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Spur-N im Regal

Beitragvon HF110c » So 18. Okt 2015, 13:42

Hallo Freddy,

eine Regalanlage hat eine enorme Attraktivität, weil sie das Bild von einer Modellbahn, welches bei vielen Laien im Kopf herumspukt, vollkommen vom Kopf auf die Füße stellt. Ein Raum wird nicht mehr von der Modellbahnanlage mit größerer Tiefe dominiert, sondern vielmehr von einer Regalbahn umschlossen. Der Unterschied liegt in der geringeren Tiefe, welche die Anlage weniger aufdringlich in den Raum integriert. In der Baugröße N kommt noch die geringere Größe im Verhältnis zur "rangierfreudigeren" Baugröße H0 hinzu. Mit deinem glücklichen Händchen in Sachen Gestaltung sieht man nur noch an den Kupplungen, dass es sich um Spur N handelt. Deine Anlage gefällt mir sehr gut, was leider nicht bei vielen kleinen Anlagen in Spur N der Fall ist. Deine Entscheidung für eine Beleuchtung im Deckel wird das Ergebnis sicher noch um einiges verbessern. LED-Strips kosten mittlerweile nur noch wenig Geld, weshalb man damit solche Projekte recht preiswert realisieren kann.
Ich wünsche dir gutes Gelingen und würde mich über weitere Bilder freuen.

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hätten.
Bild
Benutzeravatar
HF110c
Lokführer
 
Beiträge: 585
Registriert: Do 3. Okt 2013, 14:30
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Spur-N im Regal

Beitragvon Freddy » Do 12. Mai 2016, 21:19

Hier mal ein kleiner Videoclip von der Ausstellung in Wuppertal. Die Bilder muss ich noch hochladen! :hppy2:


Gruß Freddy

Benutzeravatar
Freddy
Lokführer
 
Beiträge: 347
Registriert: Do 3. Sep 2015, 18:54
Wohnort: Witten/Ruhr

Vorherige

Zurück zu N - 1:160

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron