Von Immental zum Ponyhof

Vorstellungen von Modellbahnanlagen und eigener Projekte

Moderator: Allstromer

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon Georg89 » Fr 3. Jan 2014, 11:44

Hallo Michael,

Schöne Anlage baust du da, da wird sich aber die Tochter freuen (oder auch mehr der Papa ;-) ). Mal ne Frage... Was macht der Lautsprecher/Box da mitten in der Anlage? ist das für die sound geräusche? Wen ja, hast du das selber gebaut? Und über was spielst du den Sound ab? Wenn ja werden noch weitere Fragen folgen da ich auch so was bauen wolte :grin:
Grüße aus Südtirol
Schorsch
:DE: :Austria: :Italien:
Benutzeravatar
Georg89
Lokführer
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:41
Wohnort: Südtirol

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon -me- » Fr 3. Jan 2014, 12:27

Hallo Schorsch,
schön das es dir gefällt, der Tochter wird die Anlage langsam egal, mit 12 1/2 werden andere Sachen wichtiger!

Der Lautsprecher, der hier verbaut ist, ist ein Teil des Lautsprechersystems, was im Raum verbaut ist! Es dient nicht zum Abspielen von Soundeffekten der MoBa, sondern ist für die Wiedergabe des Filmtones zuständig! Die Hoch/Mitteltonkombination ist Teil eines Dreiwegesystems, den Bass habe ich wohlweißlich in ein eigenes Gehäuse unterhalb der Anlage gesteckt, sonst würde es wohl die Loks aus den Gleisen hebeln! :mrgreen:

Dieses Foto zeigt dann das komplette System, es stammt von Infinity und hört auf den Namen Kappa 1, wurde ursprünglich im Auto eingesetzt und ich habe es jetzt für meine Heimkinoanlage, die sich auch in diesem Keller befindet, eingesetzt! Die Gehäuse sind komplette Eigenkonstruktionen (wobei Hoch/Mitteltöner und Bass in getrennten Gehäusen residieren) und werden von einem Yamaha RX-A 2010 angetrieben!
Auf der linken Seite befindet sich der Ponyhof, auch hier ist ein LS-System in den Unterbau integriert, unter dem Fernseher befindet sich ebenfalls ein Gehäuse! Im hinteren Teil des Raumes befinden sich die gleichen Lautsprecher noch einmal rechts und links, jedoch in kleineren Gehäusen und unter der Decke! Das ganze ist dann ein komplettes Surroundsystem einschließlich zwei Yamaha Subwoofern. Die Ansteuerung erfolgt über einen PC oder einen Kathrein SAT-Receiver.
Die Lautsprecher werden allerdings in Zukunft aus der MoBa verschwinden, auch die Hoch/Mitteltoneinheit versetzt den ganzen Aufbau schon mächtig in Schwingungen, so dass lose aufgestellte Priesers schon mal das Tanzbein schwingen!
Ich hoffe, die Erklärung hat dir geholfen!
Schöne Grüße vom Ponyhof!

Michael



Benutzeravatar
-me-
Lehrling
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:26

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon funthomas » Fr 3. Jan 2014, 13:12

Hi Michael,

da bin ich aber mal gespannt was du hier noch aus den Schubladen ziehst :-o

Gruß Thomas
M-Gleis, denn nur das "M" macht den Unterschied

Meins: modellbahnanlagen-f123/st-michelle-t420.html
Benutzeravatar
funthomas
Lehrling
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 22:13
Wohnort: zuhause - saarhighlands

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon -me- » Fr 3. Jan 2014, 21:20

Hallo Thomas,
in den Schubladen ist eigentlich nur Werkzeug!
Schöne Grüße vom Ponyhof!

Michael



Benutzeravatar
-me-
Lehrling
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:26

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon Georg89 » Fr 3. Jan 2014, 22:02

Hallo Michael,

Nicht schlecht dein Heimkino!
Grüße aus Südtirol
Schorsch
:DE: :Austria: :Italien:
Benutzeravatar
Georg89
Lokführer
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:41
Wohnort: Südtirol

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon -me- » Fr 3. Jan 2014, 23:19

Georg89 hat geschrieben:Hallo Michael,

Nicht schlecht dein Heimkino!

Ja, das macht verdammt viel Spass! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Alle Regler nacht rechts!
Schöne Grüße vom Ponyhof!

Michael



Benutzeravatar
-me-
Lehrling
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:26

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon funthomas » Sa 4. Jan 2014, 22:43

funthomas hat geschrieben:Hi Michael,

da bin ich aber mal gespannt was du hier noch aus den Schubladen ziehst :-o

Gruß Thomas


-me- hat geschrieben:Hallo Thomas,
in den Schubladen ist eigentlich nur Werkzeug!


Eigentlich sollte ich es jetzt korrigieren und schreiben "...was du dir noch alles aus dem Ärmel ziehst", aber ich verkneife es mir. Ich habe mich ja bereits an anderer Stelle geäussert.

Gruß in die Nacht, Thomas
M-Gleis, denn nur das "M" macht den Unterschied

Meins: modellbahnanlagen-f123/st-michelle-t420.html
Benutzeravatar
funthomas
Lehrling
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 22:13
Wohnort: zuhause - saarhighlands

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon -me- » Sa 4. Jan 2014, 23:17

@Thomas: äh, wo? Ich verstehe nicht mal mehr Bahnhof! Völlige Konfusion! Ich hatte ja gehofft, endlich mal die Auflösung des Rätsels zu bekommen!
Schöne Grüße vom Ponyhof!

Michael



Benutzeravatar
-me-
Lehrling
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 31. Dez 2013, 16:26

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon funthomas » So 5. Jan 2014, 21:57

Michael,

vergiss es einfach......
M-Gleis, denn nur das "M" macht den Unterschied

Meins: modellbahnanlagen-f123/st-michelle-t420.html
Benutzeravatar
funthomas
Lehrling
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 22:13
Wohnort: zuhause - saarhighlands

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Impressionen!

Beitragvon Jendris » So 5. Jan 2014, 22:14

Och nö Thomas, jetzt nicht kneifen............. :lwgsmiley:

Gruß
Jendris
Jendris
 

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Modellbahnanlagen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron