St. Michelle - im wohlverdienten Urlaub

Vorstellungen von Modellbahnanlagen und eigener Projekte

Moderator: Allstromer

Re: St. Michelle

Beitragvon funthomas » Mo 6. Jan 2014, 08:52

Hi Alex,

ich wollte eigentlich den ganzen Krempel über eine Gleisplan Software aufzeichnen, aber ich bin da nicht der mit den dicksten Nerven für son nen Kram. Ich habe mir den Plan in 1:1 auf den Fußboden plaziert und mir dir Hardwarecopy von Hand erstellt.
Ich denk mal drüber nach und komm zu gegebener Zeit evtl. auf dich zu. Danke für dein Angebot. Du bist ne gute Seele.

Gruß Thomas
M-Gleis, denn nur das "M" macht den Unterschied

Meins: modellbahnanlagen-f123/st-michelle-t420.html
Benutzeravatar
funthomas
Lehrling
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 22:13
Wohnort: zuhause - saarhighlands

Re: St. Michelle

Beitragvon HOler » Mo 6. Jan 2014, 14:29

Hi!

Ich kann dir Trackplanner empfehlen, man kann halt keine Ebenen machen.Da macht man halt nen 2. Plan.

Danke für deine Wünsche, aber wir hier in Baden haben Blitzableiter. :lwgsmiley:
Gruß Klaus


Lieben wir nicht alle Züge???????? Vergesst das nie!!!!!!
Benutzeravatar
HOler
Lehrling
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 26. Dez 2013, 21:22

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Bilder aus dem Urlaub
Forum: Off Topic
Autor: usstation
Antworten: 6

Zurück zu Modellbahnanlagen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron