Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Ideenfindung & Planung von Projekten, Modelbahnanlagen, Modulen oder Segmenten
Forumsregeln
Ideenfindung & Planung von Projekten, Modellbahnanlagen, Modulen oder Segmenten

Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Allgäu-Fan » Di 23. Okt 2018, 21:17

Bin am planen für meinen Bahnhof Immenstadt. Weichenstraßen sind alle vorhanden um dieses dem Vorbild entsprechend nachzubilden.
Hier mal eine Skizze meines Vorhabens :
Bild
Dieses ist auf die Schnelle gekritzelt .

Bei den folgenden Skizzen sieht man schon etwas mehr :
Bild

Weiter geht es mit den Weichen für dieses Projekt, die dafür im Selbstbau gefertigt wurden von einem Freund .

Einfahrt aus Richtung Lindau :
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Weiter geht es mit dem Bahnhofsbereich :
Bild

Bild
Hier kann man sich die Ausmaße schon vorstellen

Kleine Spielerei mit WinTrack
Bild

Meine Räumlichkeiten kann man sich so vorstellen, dieser Plan war vor Jahren mal angedacht für eine Spur N Anlage :
Bild

Nun heißt es Segmente dafür herzustellen, insgesamt wird der Bahnhof mit den Einfahrten von Kempten und Lindau ca. 6-6,5m werden. Eingleisig geht es noch nach Oberstdorf, sichtbar bei dem Foto Nr.2 von oben, ganz rechts zu sehen, dieses möchte ich als SBH integrieren.

Gleise verwende ich Roco Line 2,1mm ohne Bettung in Beton und Holzausführung. Die Weichen sind entsprechend für diese ausgelegt.

Fahren mit DCC + CS2. Weichen schalten denke ich vorerst analog, digital nicht ausgeschlossen. PC-Steuerung bin ich mir auch noch nicht sicher, ob dieses bei mir Einzug halten wird.


Copyright der Fotos sind bei meiner einer !!!
Gruß aus dem Hunsrück
Frank
Allgäu-Fan
Lehrling
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:11

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Allgäu-Fan » Di 23. Okt 2018, 21:45

Um sich das Ganze in Natura vorstellen zu können, hat mir ein Bekannter aus Oberstdorf noch einige Fotos auf Chip gebrannt und mir zukommen lassen, war im Februar 2018
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Copyright bei meiner einer !!!
Gruß aus dem Hunsrück
Frank
Allgäu-Fan
Lehrling
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:11

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon michaelrose55 » Do 25. Okt 2018, 20:47

Hallo Frank,

da war aber einer wirklich fleissig mit der Kamera. Tolle Bilder!
Michael


michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
Beiträge: 2350
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 20:53
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Allgäu-Fan » Fr 26. Okt 2018, 10:27

Danke Michael, ja mit dem "fleißig" sein, stimmt absolut. Er wohnt in Sonthofen, gerade mal um die Ecke.

Bekomme demnächst noch Bildäärs von den Umleiterzügen die durch Immenstadt fahren.
Gruß aus dem Hunsrück
Frank
Allgäu-Fan
Lehrling
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:11

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Tacitus » Di 7. Mai 2019, 15:01

Hallo Frank,

lebt dieses Projekt noch? Ich hoffe doch, denn alleine Deine Weichenstraßen sind ein Träumchen für sich! Klar, 6.5m sind ja auch ne Ansage :).

Lass doch mal wieder was von Dir und Deinem Projekt hören :)

Liebe Grüße

Peter
Tacitus
Lehrling
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 25. Sep 2018, 21:29

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Allgäu-Fan » Di 7. Mai 2019, 17:37

Hallo Peter, ja es lebt noch in der Tat. Leider bin ich momentan beruflich sehr eingespannt, manchmal sogar 7 Tage Woche.
Manchmal wäre ich sogar froh, wenn es in meiner Nähe MoBa-Infizierte gäbe, damit man gemeinsam Projekte ins Leben rufen könnte, gemeinsam Anlagen planen,bauen, so zu sagen ein Miteinander für die Modellbahn.
Gruß aus dem Hunsrück
Frank
Allgäu-Fan
Lehrling
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:11

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Tacitus » Mi 15. Mai 2019, 23:52

Soetwas in der Art wünsche ich mir auch, wobei das Forum ja schon einen regelmäßigen Kontakt bietet, aber eine Bastelgruppe in echt, dass hätte was! :)
Tacitus
Lehrling
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 25. Sep 2018, 21:29

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Atlanta » Do 16. Mai 2019, 18:16

Moin Kollegen,

auch an dieser Möglichkeit arbeiten wir bereits, eine Bastelgruppe fokusiert auf Regelspur...dazu später mehr.
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US Süd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
L.T.E. – Lübeck Travemünder Eisenbahn Epoche I + II in H0/H0e
Mechanisches Stellwerk
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
Beiträge: 2686
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 18:18
Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

Re: Gleisanlagen Immenstadt/Allgäu

Beitragvon Allgäu-Fan » So 19. Mai 2019, 11:16

Danke Ingo, das wäre in der Tat mal was
Gruß aus dem Hunsrück
Frank
Allgäu-Fan
Lehrling
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 20:11


Zurück zu Ideenfindung & Planung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron