Brawa T3 vs. Märklin 89.70-75 [Video]

Moderator: Allstromer

Brawa T3 vs. Märklin 89.70-75 [Video]

Beitragvon Allstromer » Do 17. Dez 2020, 13:39

Im folgenden Video vergleiche ich die Brawa T3 945 (Artikelnummer 40033) mit nachgerüstetem D&H Sounddecoder mit der Märklin 89.70-75 (Artikelnummer 37143) mit Soundmodul ab Werk.

Brawa T3 945
- Doehler&Haass SD10A-3
- Soundprojekt von Henning, Glocke und Pfeife von LeoSoundLab (BR 98)
- Lautsprecher 10x15 Donau mit kleiner Schallkapsel im Fahrerhaus
- Die Zusatzgeräusche Glocke und Pfeife sind bei Henning so verrauscht, dass ich sie durch entsprechende Geräusche aus dem LeoSoundLab BR 98 Soundpropjekt ersetzt habe. Auch das Bremsenquietschen stammt von LeoSoundLab.

Märklin 89.70-75
- mLD-Decoder mit SUSI-Soundmodul ab Werk
- Doppellautsprecher ab Werk im Fahrerhaus




Gruß,
Moritz
Allstromer
Administrator
 
Beiträge: 351
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 14:16


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Fahrzeugtechnik & Umbauten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron