ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Fuhrpark, Fahrzeuge aller Art für die Modellbahn
Forumsregeln
Eigener Fuhrpark, Schienen- u. Straßenfahrzeuge

Unterordner Fahrzeugbau:
TT, N, Z
H0 & 00
Größer als H0

ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Beitragvon benraun777 » Sa 9. Jan 2021, 19:10

Mit viel Freude verkündige ich, das ich die ÖBB Lok 52.1719 bekommen habe. Im Video seht ihr eine Vorstellung, Wartung sowie Reparatur und Fahrtest der Lok. Habe auch ein Paar Fragen und brauche Tipps!


Über einen Daumen nach oben oder wenn Ihr mich auf YouTube auch abonniert, würde ich mich freuen.​
Liebe Grüße Ben

Besucht mich auch auf oder auf meinem .
Benutzeravatar
benraun777
Lehrling
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 7. Jan 2021, 09:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Beitragvon Allstromer » Sa 9. Jan 2021, 19:36

Moin Ben,
dann Stelle doch Deine Fragen am besten gleich hier!

Gruß
Moritz
Allstromer
Administrator
 
Beiträge: 358
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 14:16

Re: ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Beitragvon benraun777 » So 10. Jan 2021, 18:33

Werde ich noch machen :mx7:
Liebe Grüße Ben

Besucht mich auch auf oder auf meinem .
Benutzeravatar
benraun777
Lehrling
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 7. Jan 2021, 09:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Beitragvon benraun777 » Di 12. Jan 2021, 13:44

So, endlich Zeit meine Frage auch hier zu stellen!
Im Video zeige ich, das beim Tender teilweise der schwarze Lack fehlt und auch zwei rote Griffstangen. Habt Ihr Tipps wie man die Lackstellen Lackiert ohne gleich den ganzen Tender zu lackieren und trotzdem es nicht zu sehen? Dann auch wie man vielleicht diese Griffstangen herstellen und anbringen kann?
Dann zeige ich das an an der Unterseite der Lok ein Kabel lose ist, und ob jemand von Euch weiß, für was dieses gut ist? Denn wenn ich es an dem Schraubenloch das sich auch an dieser Stelle befindet anschraube, fährt die Lok gar nicht mehr.
Ich hoffe Ihr versteht was ich meine, sonst bitte schaut Euch das Video an um meine Fragen zu verstehen. Danke Euch schon im Voraus.
Liebe Grüße Ben

Besucht mich auch auf oder auf meinem .
Benutzeravatar
benraun777
Lehrling
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 7. Jan 2021, 09:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Beitragvon Allstromer » Di 12. Jan 2021, 17:39

Also wegen dem Kabel, da müsste man mal schauen, wo es herkommt. Vielleicht einfach eine zweite Masseleitung für den Motor oder so. Ich kenne den Schaltplan bei den Kleinbahn-Modellen nicht.

Gruß,
Moritz
Allstromer
Administrator
 
Beiträge: 358
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 14:16

Re: ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Beitragvon benraun777 » Di 12. Jan 2021, 21:38

Danke Moritz,
ja muss mal nachsehen wo das zweite Kabel hingeht. Der Tender ist ja auch nicht von der Kleinbahn sondern von Lilliput, also nicht original. Aber eben, bei der Menge von Ratgebern kommt was zustande :mx7:
Liebe Grüße Ben

Besucht mich auch auf oder auf meinem .
Benutzeravatar
benraun777
Lehrling
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 7. Jan 2021, 09:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: ÖBB Lok 52.1719 - Dampflok angekommen

Beitragvon oligluck » Mi 13. Jan 2021, 13:30

Servus Ben,

du hast ja nun das freie Ende des Kabels. Mit einem Messgerät (Multimeter) kannst du durchklingeln, womit es Kontakt hat - linke oder rechte Schiene, Tendergehäuse, sonstwas?

Auf Verdacht irgendwo anlöten, nur weil es sich mit der Länge zufällig ausgeht, ist keine allzu gute Idee :mx13:

Viele Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 894
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Fahrzeuge

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron