Vorbildloser Fahrzeugbau nach eigenen Ideen

Fahrzeugbau von Schienen- und Straßenfahrzeugen
Forumsregeln
Fahrzeugbau in der Baugröße H0 & 00

Unterforen:
Kleiner als H0
Größer als H0

Vorbildloser Fahrzeugbau nach eigenen Ideen

Beitragvon Atlanta » So 21. Jun 2020, 09:11

Moin Kollegen,

In diesem Thema kan jeder gerne seine Projekte vorstellen, ganz egal ob noch in der Planung oder bereits in der Ausführung oder bereits nach der Fertigstellung.

Was wäre wenn...

– die im Original geplante Lok, doch gebaut worden wäre?
– es die von mir entworfene Lok tatsächlich gegeben hätte?
– man selbst leitender Bauingenieur der Betriebswerkstätten der eigenen Bahngesellschaft wäre?
– wenn es andere Farbschemen im Original gegeben hätte?

Hier habt ihr die Möglichkeit solche Ideen hier verzustellen.

Hier mal meine Interpretation einer Lok Abseits von den sonst benötigten seitlichen Stromschienen.

Bild
Lübeck Blitz – 750 V DC Wasserkocherlok mit Akkutender
Höchstgeschwindigkeit:
6 preuß. M/h => 10 Min./preuß. M => 45 Km/h

1 preuß. Meile = 7,5 Km
⅓ preuß. Meile = 2,5 Km
1 h = 60 Min.

Schönen Gruß,

Ingo
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US Süd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
L.T.E. – Lübeck Travemünder Eisenbahn Epoche I + II in H0/H0e
Mechanisches Stellwerk
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
Beiträge: 2686
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 18:18
Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Fahrzeugbau

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron