hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Fahrzeugbau von Schienen- und Straßenfahrzeugen
Forumsregeln
Fahrzeugbau in der Baugröße H0 & 00

Unterforen:
Kleiner als H0
Größer als H0

hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Beitragvon VT11.5-Schaffner » Mo 26. Okt 2020, 23:04

Moin Liebe Forumkollegen,

ich möchte Euch hier an meinem Projekt Hamburger
S-Bahn Baureihe ET171 teilhaben lassen.

Bisher habe ich hier im Forum noch nicht so viel von
meinen Projekten mitgeteilt.

Das S-Bahn Projekt wird hier in unregelmäßigen
Beiträgen (arbeitende Bevölkerung, wenig Zeit!)
von mir upgedated.

Da ich auf der suche nach dem ET171 war und ein
Hersteller dieses Modell seit Jahren bewirbt, aber
den Liefertermin regelmäßig verschiebt, bin ich auf
ein Modellbaubogen aus Papier gestoßen. Siehe Fotos

IMG_0709.jpeg
IMG_0709.jpeg (149.26 KiB) 204-mal betrachtet
IMG_0710.jpeg
IMG_0710.jpeg (216.22 KiB) 204-mal betrachtet
IMG_0711.jpeg
IMG_0711.jpeg (215.81 KiB) 204-mal betrachtet


Da ich dieses Modell gerne haben möchte und ich zum
Geburtstag einen 3D Drucker geschenkt bekommen
habe, bin ich nun dabei, dieses Modell selber herzustellen.

Den ersten versuch vom Dach über dem Führerstand
könnt Ihr dann auch schon mal anschauen. Weitere Fotos
im nächsten Beitrag, da man nur 3 Bilder auf einmal
hochladen kann.

Grüße

Michael
Zuletzt geändert von VT11.5-Schaffner am Mo 26. Okt 2020, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Wer über den Tellerrand schaut, erweitert sein Horizont!
Ich habe zwei zur Auswahl und kann mir einen aussuchen! :frAge:
VT11.5-Schaffner
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 18:37
Wohnort: Im wahren Norden

Re: hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Beitragvon VT11.5-Schaffner » Mo 26. Okt 2020, 23:10

Hier noch weitere Bilder!

IMG_0712.jpeg
IMG_0712.jpeg (209.18 KiB) 202-mal betrachtet
IMG_0713.jpeg
IMG_0713.jpeg (101.99 KiB) 202-mal betrachtet
IMG_0714.jpeg
IMG_0714.jpeg (252.27 KiB) 202-mal betrachtet


Grüße

Michael
Wer über den Tellerrand schaut, erweitert sein Horizont!
Ich habe zwei zur Auswahl und kann mir einen aussuchen! :frAge:
VT11.5-Schaffner
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 18:37
Wohnort: Im wahren Norden

Re: hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Beitragvon Schachtelbahner » Di 27. Okt 2020, 01:25

Hallo Michaeil.

Ein schönes Projekt. Bin gespannt auf Deine Druckergebnisse.

Du kannst mehr als 3 Bilder hochladen. Die Bilder sollen jedoch nicht größer sein als 800 x 600.
Grüße vom Schachtelbahner Kurt
und bleibt negativ

Nicht vom Leben träumen sondern Träume erleben.
40 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
Lokführer
 
Beiträge: 468
Registriert: So 13. Okt 2013, 16:42

Re: hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Beitragvon Atlanta » Do 29. Okt 2020, 11:37

Moin Michael,

Beim ET 171 der Hamburger S-Bahn kannst du eigentlich gut an der Fensterform und Front erkennen, ob dieser aus der Nachbestellung in den 1950er bis 1960er Jahren stammte oder noch aus der Serie welche vor dem Krieg beschafft wurde aber erst nach dem Krieg eingesetzt wurde.

Was da auf dem Bastelbogen steht ist definitiv falsch, denn die großen "Bullaugen" der Frontbeleuchtung und breiten eckigen Fenster stammen von den Einheiten der Erst- und Zweitlieferung von vor dem Krieg bzw. kurz nach dem Krieg.

Ab 1954 erhielten alle Fahrzeuge durchweg Fenster mit abgerundeten Ecken, außer an der Front.
Die "Bullaugen" wurden durch Einzelne Lampen ersetzt.

Auch die Türen erhielten schon Fenster mit abgerundeten Fenstern.
Die drei Frontfenster mit den abgerundeten Fenstern wurden erst später nach diversen Auffahrunfällen im Werk Ohlsdorf, bei Ausbesserungen nachgerüstet, für die Fensterstege wurden die Umlaufenden Verkleidungen der Trittstufe verkürzt und aus den so gewonnenen Blechen hergestellt.

Getönte Scheiben wurden erst viel Später eingebaut.
Die Wagen der Nachbestellungen wurden später in Ozeanblau - Beige mit DB Keks lackiert, aber der Gründung der DB AG wurden den S-Bahnwagen ein rotes rundes Symbol mit weißem S der S-Bahn an Stelle des DB Kekses lackiert.
Offiziell sollten die Fahrzeuge schon wesentlich früher ausgemustert werden, jedoch wurde die Ausmusterung mehrfach verschoben und sie fuhren noch bis zum 30. Juni 2006.
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US Süd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
L.T.E. – Lübeck Travemünder Eisenbahn Epoche I + II in H0/H0e
Mechanisches Stellwerk
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
Beiträge: 2686
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 18:18
Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

Re: hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Beitragvon VT11.5-Schaffner » So 1. Nov 2020, 13:20

Moin Ingo,

so ganz richtig sind Deine Informationen nicht.

Das Modell was Du beschreibst ist der ET 471.

Den habe ich auch noch als Bastelbogen und wird
auch noch im 3D Druck entstehen. Anbei mal ein
Foto vom ET471.

315F7CFA-0A4C-4F46-B3B7-3D1EA34414A7_1_201_a.jpeg
315F7CFA-0A4C-4F46-B3B7-3D1EA34414A7_1_201_a.jpeg (103.34 KiB) 178-mal betrachtet


Grüße

Michael
Wer über den Tellerrand schaut, erweitert sein Horizont!
Ich habe zwei zur Auswahl und kann mir einen aussuchen! :frAge:
VT11.5-Schaffner
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 18:37
Wohnort: Im wahren Norden

Re: hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Beitragvon oligluck » Di 3. Nov 2020, 11:21

Schachtelbahner hat geschrieben:Hallo Michaeil.

Ein schönes Projekt. Bin gespannt auf Deine Druckergebnisse.

Du kannst mehr als 3 Bilder hochladen. Die Bilder sollen jedoch nicht größer sein als 800 x 600.



Moin Kurt,
in der Tat kann man beliebig viele Fotos zeigen. Hochladen indes kein einziges.
Beispielhaft sei hier abload.de genannt, aber es gibt natürlich viele weitere Bilderdienste.

Die Größe der Bilder ist auch nicht begrenzt (das hast du vermutlich mit einem anderen Forum verwechselt?)
Sie auf 800 Pixel Breite (oder 1024 oder...) zu begrenzen, ist allenfalls höflich, damit die Kollegen, die mit Tablet oder smartem Telefon ins Forum gucken, nicht sofort erschlagen werden.

Ich sehe es pragmatisch: meine Fotos haben originär 6000x4000 Pixel. Wenn ich es nicht schaffe, ein Detail auch mit 800x600 meinem Gegenüber darzustellen, dann werde ich üben wollen/müssen...

Viele Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 894
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: hamburger S-Bahn Baureihe ET171

Beitragvon Schachtelbahner » Di 3. Nov 2020, 12:59

Moin Oliver.

Genauso ist das von mir gemeint. Man muss nicht alles schreiben. Bin ich zu faul zu.
Grüße vom Schachtelbahner Kurt
und bleibt negativ

Nicht vom Leben träumen sondern Träume erleben.
40 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
Lokführer
 
Beiträge: 468
Registriert: So 13. Okt 2013, 16:42



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Fahrzeugbau

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron