173 002 im Maßstab 1:160 von Piko

Fahrzeugbau von Schienen- und Straßenfahrzeugen
Forumsregeln
Fahrzeugbau in der Baugröße H0 & 00

Unterforen:
Kleiner als H0
Größer als H0

173 002 im Maßstab 1:160 von Piko

Beitragvon 99 608 » Mi 1. Okt 2014, 16:50

Moin,
ich habe angefangen, den alten Triebwagen aus DDR-Produktion mal ein bisschen auf Vordermann zu bringen. Um alles erst einmal auszuprobieren, habe ich mir die unmotorisierte Variante genommen. Für diese ist zuerst die Inneneinrichtung geplant. Meine Idee war, die technische Zeichnung vom Innenraum auf 1:160 zu verkleinern, und aufzukleben, um später die Einrichtungsgegenstände an die richtige Position zu bringen. Als ich die Zeichnung ausgedruckt hatte, fiel mir auf, dass der Triebwagen seitens des Herstellers um 2,5 cm gekürzt worden war (keine Seltenheit zur damaligen Zeit). Also habe ich eine neue Zeichnung angefertigt und den Fußraum der Fahrgäste verringert. Hier noch zwei Bilder, damit es nicht langweilig wird:

Die schwarzen einsätze für die Fenster sind entfernt:


Die neue Zeichnung (nur ungefähr, später soll man nichts mehr von ihr sehen):


Bis denne
MORITZ
(aus der Biberklause in Neichen)

Wo die Ähren der Felder wiegen leise im Wind
das dampfende Bähnlein durchs Tal eilt geschwind.
Inge Wolf/Amisi
Benutzeravatar
99 608
Lokführer
 
Beiträge: 407
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 21:44


Ähnliche Beiträge

Maßstab und Vorbild
Forum: Vorbilder
Autor: MP3105
Antworten: 8

Zurück zu Fahrzeugbau

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron