Meine Anlage Krakow

D, A, CH, sowie Rußland und der Rest von Europa, außer Türkei und Griechenland

Moderator: Manuela

Forumsregeln
H0 - Modellbahnanlagen - 1:87

Unterforen:
Länderbahnen - Kingdom Railways
TT - Modellbahnanlagen - 1:120
N - Modellbahnanlagen - 1:160
Z - Modellbahnanlagen - 1:220

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Jendris » Sa 29. Nov 2014, 22:30

Hi Klaus,
die Lok ohne drittes Licht und dann die Wagen mit dem Nummernband - ok, es wird gefahren, was gefällt.
Nebenbei bemerkt, ich bin auch kein Nietenzähler................... :hpy:
Die BR 35 war ja eine reine Ostlok und passt absolut zu den Wagen. :bigOK:

Gruß
Jendris
Jendris
 

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon MicroBahner » Sa 6. Dez 2014, 19:02

Hallo Klaus,
Ulis Bäume sind ja wahre Prachtexemplar mit einem mächtigen Stamm und Wurzelwerk. Von daher hätten Sie wahrscheinlich sogar noch etwas größer sein können. Was mir an deinen Bildern auch gefällt ist die schön in Szene gesetzte Abend- und Nachtstimmung.
Zu deinem Neuzugang kann ich nichts sagen - die 35er stand als 'Ostlok' nie bei mir auf dem 'Schirm'. Ob jetzt mit 2 oder 3 Spitzenlichtern :roll: - Hauptsache sie gefällt Dir.
Grüße aus Franken
Franz-Peter


MicroBahner
Lehrling
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 09:34

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Kute » So 7. Dez 2014, 18:20

Hallo,

langsam arbeite ich mich zum westlichen Bahhofskopf hinüber. Hier ist ja ein kleines BW geplant, wo meine Traditions-Dampfer stationiert sind. Ein kleiner Ringlokschuppen mit drei Ständen allerdings ohne Drehscheibe (auch so was gab und gibt es beim Vorbild, z.B. in der Prignitz in Pritzwalk)


Bild

Die Anbindung an den Bahnhof fehlt allerdings noch:

Bild

Ansonsten könne Dampflokmotiven hier auf die notwendige Infrastruktur zurückgreifen:

Bild
Gruß Klaus
Bild
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
Mark Twain

mein Blog:
Benutzeravatar
Kute
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Neustrelitz

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon michaelrose55 » Mo 8. Dez 2014, 02:36

Da sollten sich deine Dampfer doch wohl fühlen! Gefällt mir!
Michael


michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
Beiträge: 2302
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 20:53
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Kute » Sa 13. Dez 2014, 21:58

Hallo,

wo bleibt den nur die Lok, alle warten drauf in der Abensonne

Bild

denn der Schuppen ist noch leer

Bild

(Fortsetzung folgt)
Gruß Klaus
Bild
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
Mark Twain

mein Blog:
Benutzeravatar
Kute
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Neustrelitz

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Jendris » Sa 13. Dez 2014, 22:42

Kute hat geschrieben:Hallo,

wo bleibt den nur die Lok, alle warten drauf in der Abensonne
...........................


Abwarten, ist doch bald Weihnachten............... :hppy:

Gruß
Jendris
Jendris
 

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Kute » Di 23. Dez 2014, 15:46

Hallo,

bald nun ist das Jahr wieder geschafft und 2014 ist Geschichte.
Ich wünsche allen hier im Forum ein geruhsames und schönes Weihnachtsfest mit vielen Geschenken.

Bild
Gruß Klaus
Bild
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
Mark Twain

mein Blog:
Benutzeravatar
Kute
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Neustrelitz

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Kute » So 4. Jan 2015, 17:44

Hallo,

nachdem das BW so halbwegs fertig war, klaffte noch ein großes Loch auf der anderen Seite der Strecke, der Westeinfahrt.
Hier fand die Schrauberwerkstatt und ein Plätzchen fürs Feierabendbierchen seinen Platz:

Bild

Das Innere der Wendel wird hier herausnehmbar gestaltet, auf der anderen Seite war es ja klappbar:
Damit ist die Zugänglichkeit zu einiger Elektronik gewährleistet.

Bild

Die Strecke verschwindet dann im Untergrund, nicht durch ein Tunnelportal, sonder durch eine kleine Strassenbrücke:

Bild

Die Zahlen kennzeichnen übrigens Dioramen, mit denen ich mit wechselnden Erfolgen an Dio-Wettbewerben im Parallelforum teilgenommen habe.
Gruß Klaus
Bild
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
Mark Twain

mein Blog:
Benutzeravatar
Kute
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Neustrelitz

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Spektakulum » So 18. Jan 2015, 13:12

Moin Klaus,
finde ich ja klasse, daß Du deine ganzen Dioramen (die ich natürlich auch im Parallelforum verfolgt habe) auf Deiner Anlage unterkriegst. :) Da geht ja doch einiges drunter bei Deiner Dachschräge, damit kämpfe ich jetzt auch. ;-)
Viele Grüße
Carsten
Benutzeravatar
Spektakulum
Lehrling
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 17:44
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Meine Anlage Krakow

Beitragvon Kute » So 25. Jan 2015, 17:17

Hallo,

durch meinen Broterwerb bin ich in den letzten Wochen nicht so richtig zum Basteln gekommen. Nu aber geht es mit Volldampf weiter.
Hier verschwindet die Strecke im Untergrund, unter der Brücke werde ich das Ganze mit schwarzer Pappe noch etwas "schummriger" machen.

Bild

In der Ecke entsteht ein kleiner Haltepunkt namens "Krakow West"

Bild

Den schönen Baggersee habe ich auch schon etwas in die Landschaft integriert,
nächstes Wochenende werde ich mal wieder den Greekeeper spielen und die Natur in meine Westecke holen.

Bild
Gruß Klaus
Bild
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.
Mark Twain

mein Blog:
Benutzeravatar
Kute
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:12
Wohnort: Neustrelitz

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Meine Anlage Sargeo
Forum: Europa
Autor: Georg89
Antworten: 139
Schwarzwald Rüdiger Meine Anlage-Altenlotheim
Forum: Vorstellung neuer Mitglieder
Autor: schwarzwald
Antworten: 16
Meine erste Anlage
Forum: Europa
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Rahmenbau für meine Anlage
Forum: Ideenfindung & Planung
Autor: MP3105
Antworten: 6
Wie sollte meine Anlage werden?
Forum: Ideenfindung & Planung
Autor: Hans-Jörg Huhn
Antworten: 5

Zurück zu Europa

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron