Bahnhof Calw ca. 1960

D, A, CH, sowie Rußland und der Rest von Europa, außer Türkei und Griechenland

Moderator: Manuela

Forumsregeln
H0 - Modellbahnanlagen - 1:87

Unterforen:
Länderbahnen - Kingdom Railways
TT - Modellbahnanlagen - 1:120
N - Modellbahnanlagen - 1:160
Z - Modellbahnanlagen - 1:220

Bahnhof Calw ca. 1960

Beitragvon HelmutCalw » Di 2. Okt 2018, 18:56

2012 habe ich begonnen, ein Diorama des Bahnhofs Calw zu bauen.
Der verein WSB (Württ. Schwarzwaldbahn Calw) hat am Bahnhof um das Stellwerk 1 eine kleine Museumsanlage aufgebaut; dort steht auf einem Stück Gleis eine Donnerbüchse - darin steht das Diorama, soweit es fertig ist.
In der ersten Phase hatte ich etwa 6 m der Donnerbüchse zur Verfügung, das ergab das BW. Über den Bau dieses Teils habe ich schon anderswo berichtet, auch mit Bildern
(siehe hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 3a39903f2a)

Seit September ist die zweite Hälfte der Donnerbüchse ausgeräumt, und ich habe mit dem Aufbau des Güterbahnhof-Teils begonnen, diesmal nicht modular, sondern in einem Stück.
Ich werde noch Bilder einstellen, auf denen man den Arbeitsfortschritt sieht. (Muss mich noch schlau machen, wie das geht...)
Am Tag des offenen Denkmals sahen sich schon einige interessierte Besucher die Baustelle an (mitbauen wollte keiner).

Am Tag der Modelleisenbahn wollen wir wieder offen haben. Wir planen auch ein Bastelangebot. Sonst ist jeden samstag Arbeitsdienst in der Museumsanlage, da kann immer jemand die Anlage zeigen.
Es muss feste Bräuche geben ;-)
HelmutCalw
Schienenträger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:17
Wohnort: Calw

Bahnhof Calw ca. 1960 die zweite

Beitragvon HelmutCalw » Do 4. Okt 2018, 21:23

Ich wollte hier meine Bilder einfügen - sie sind auf abload gespeichet, aber ich bekomme entweder eine Fehlermeldung oder ein riseiges Bild, das den Bildschirm sprengt, wenn ich da einen Link einstelle.
Die Bilder sind auf 1024*768 verkleinert, aber auch mit 800*600 geht es nicht.

ich halte mich ja nicht für besonders doof, aber hier muss ich kapitulieren.
Ich mache jetzt noch einen Versuch mit Bildern <500KB, die müssten direkt reingehen...

Bis jetzt sieht es soweit gut aus!
Nach dem Calwer Museumstag geht es dann weiter!
Dateianhänge
20180909 Tag des Denkmals 3-2.jpg
20180909 Tag des Denkmals 3-2.jpg (117.44 KiB) 641-mal betrachtet
20180909 Tag des Denkmals 2-2.jpg
20180909 Tag des Denkmals 2-2.jpg (117.98 KiB) 641-mal betrachtet
20180909 Tag des Denkmals 1.JPG
20180909 Tag des Denkmals 1.JPG (102.37 KiB) 641-mal betrachtet
Es muss feste Bräuche geben ;-)
HelmutCalw
Schienenträger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:17
Wohnort: Calw

Re: Bahnhof Calw ca. 1960

Beitragvon HelmutCalw » Di 9. Okt 2018, 09:19

So, jetzt kommen erst mal die Bilder vom Anfang:





20180831 3.JPG
20180831 3.JPG (210.17 KiB) 637-mal betrachtet


20180831 5.JPG
20180831 5.JPG (260.58 KiB) 637-mal betrachtet


20180901 2.JPG
20180901 2.JPG (215.9 KiB) 637-mal betrachtet


20180901 1.JPG
20180901 1.JPG (189.16 KiB) 637-mal betrachtet
Dateianhänge
20180831 2.JPG
20180831 2.JPG (235.32 KiB) 637-mal betrachtet
20180831 1.JPG
20180831 1.JPG (189.86 KiB) 637-mal betrachtet
Es muss feste Bräuche geben ;-)
HelmutCalw
Schienenträger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:17
Wohnort: Calw

Re: Bahnhof Calw ca. 1960

Beitragvon oligluck » Di 9. Okt 2018, 10:22

Hallo Helmut,
da ich den ersten Anlagenteile ja schon kurz live bewundern durfte, bin ich sehr gespannt, wie es hier weiter geht!

Abgesehen davon, dass wohl kaum einer von uns diese großzügige Länge zur Verfügung hat (ich definitiv nicht), ist es auch viel schöner, wenn das Ganze dem interessierten Besucher zugänglich ist :hpy:

Hast du einen Gleisplan/Skizze, auf der die Lage der Gebäude ersichtlich ist?
Sie würde helfen, Einblick in betriebliche Zusammenhänge zu erhalten.

Viele Grüße,
Oliver

P.S.: ich hatte auch ganz gut mit Abload zu kämpfen. Da ich meine Fotos nicht mehr bei einem Bilderdienst hoste (schlechte Erfahrungen mit Nimga vor einigen Jahren), war das nun auch wieder fast "Neuland" für mich...


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 891
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: Bahnhof Calw ca. 1960

Beitragvon HelmutCalw » Di 9. Okt 2018, 11:35

:mx13: So, und jetzt die Bilder vom Museumstag in Calw, 7. Oktober (leider lässt die Qualität etwas zu wünschen übrig).
Wie man sieht, habe ich mit tatkräftiger Hilfe alle Gleise verlegt bekommen.
Als nächstes werde ich wohl den Hang im Hintegrund herstellen, bevor es ans Einschottern geht.

Museumstag 20181007 1.JPG
Der Gleisbau geht voran - leider unscharf
Museumstag 20181007 1.JPG (219.92 KiB) 634-mal betrachtet


Museumstag 20181007 2.JPG
Mein fleissiger Gleisbauhelfer
Museumstag 20181007 2.JPG (254.05 KiB) 634-mal betrachtet


Museumstag 20181007 3.JPG
Dei fertig verlegten Gleise - etwas unscharf
übrigens weitgehend LIMA-Gleise (die wir geschenkt bekamen - nur die Weichen sind Piko)
Museumstag 20181007 3.JPG (220.14 KiB) 634-mal betrachtet
Es muss feste Bräuche geben ;-)
HelmutCalw
Schienenträger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:17
Wohnort: Calw

Re: Bahnhof Calw ca. 1960

Beitragvon HelmutCalw » Mi 7. Nov 2018, 10:59

jetzt war ich eine Zeitlang anderweitig beschäftigt (als rentner hat man ja nie Zeit...)
Hier sollten ein paar Bilder kommen, geht aber leider nicht. (Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt.)
Immerhin habe ich jetzt alle Gleise verlegt und einen großen Teil davon bereits verkabelt (alles analog...).
Hagen von Ortloff mit seinem Kamerateam war auch schon da (in der Presier-Version), um den Baufortschritt zu dokumentieren.
zwischenzeitlich baue ich an den gebäuden. Der Güterschuppen existiert bereits weitgehend fertig, das Stellwerk 2 (Bausatz) liegt bereit.
Und wenn ich rauskriege, wie ich mehr Bilder zeigen kann, gibt es auch wieder was zu sehen.

Vielleicht klappt es so:








Es muss feste Bräuche geben ;-)
HelmutCalw
Schienenträger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:17
Wohnort: Calw

Re: Bahnhof Calw ca. 1960

Beitragvon HelmutCalw » Di 27. Nov 2018, 22:27

So, jetzt sollte es ein neues Bild geben: die Nagold hat ihre Ufer.
Die Administratoren sehen aber Bilder wohl nicht so gern - wozu gibt es das Kontingent? Modellbau ist doch ein Thema für Bilder???

Am Tag der Modellbahn (2. Dezember) hoffe ich, die Brücke einbauen zu können.
Es muss feste Bräuche geben ;-)
HelmutCalw
Schienenträger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:17
Wohnort: Calw


Zurück zu Europa

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron