Unbekannter Decoder - brauche mal Hilfe

Alles rund um Digital-Themen, sofern sie nicht speziell nur ein Digitalprotokoll betreffen wie DCC, MFX oder den S88-Bus. Für diese dann das jeweilige Unterforum verwenden.

Moderatoren: HF110c, oligluck

Unbekannter Decoder - brauche mal Hilfe

Beitragvon Jendris » Di 12. Aug 2014, 16:35

Hallo Digital Spezialisten,

ich habe eine Märklin Lok aus dem Set 3100 bekommen, mit einem Decoder ausgestattet, den ich nicht kenne.

So sieht er aus:





Er soll DCC können und ist getestet worden. Auf dem (jetzt nicht mehr vorhandenen Label) stand 1025.

Ja, ich habe einen ESU Lokprogrammer und könnte den Decoder auslesen - allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich irgend etwas schrotte wenn ich gar nicht weiß, worum es sich handelt.
Pardon, ich dachte halt gemäß dem Motto >Fragen kostet nichts<.

Ich habe auch schon nachgeschaut und auch den Suchbegriff Märklin Set 3100 bei Google eingegeben - leider erfolglos.
Von daher bräuchte ich mal Eure Unterstützung................... :aufGeben: .......bevor ich u.U. Rauchzeichen setze.

Danke und Gruß
Jendris
Jendris
 

Re: Unbekannter Decoder - brauche mal Hilfe

Beitragvon FreddyK » Di 12. Aug 2014, 17:00

Hallo Jendris,
das könnte ein Lenz 1025 sein.
Ist schon ein älterer Decoder und wird (glaube ich) nicht mehr hergestellt!
Alle Angaben ohne Gewähr! ;-)
FreddyK
 

Re: Unbekannter Decoder - brauche mal Hilfe

Beitragvon oligluck » Di 12. Aug 2014, 17:25

Moin Jendris,
Freddy hat Recht, es ist ein 1025A.

Die Anleitung dazu gibt es hier: http://www.digital-plus.de/pdf/b_10133_def.pdf

Und die Identifizierungstabelle für Lenz-Decoder kannst du hier downloaden:
www.digital-plus.de/pdf/Decoderidenttabelle_01.pdf

Viele Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 894
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: Unbekannter Decoder - brauche mal Hilfe

Beitragvon Jendris » Di 12. Aug 2014, 18:38

Klasse, Danke für die Identifizierung.
Das sieht gut aus, werde dann mal die fehlenden Kabel dranlöten und testen.

Danke.

Gruß
Jendris
Jendris
 



Ähnliche Beiträge

Ich brauche mal Euren Rat..........
Forum: Ideenfindung & Planung
Autor: Anonymous
Antworten: 55
Buchse für Decoder
Forum: Digitalbetrieb
Autor: Burghard
Antworten: 1
Triebzug ET99 - Hilfe benötigt
Forum: Fahrzeugbau
Autor: VT11.5-Schaffner
Antworten: 4

Zurück zu Digitalbetrieb

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron