Roco WLANmaus und Z21/z21: neue Firmwares veröffentlicht

Alles rund um Digital-Themen, sofern sie nicht speziell nur ein Digitalprotokoll betreffen wie DCC, MFX oder den S88-Bus. Für diese dann das jeweilige Unterforum verwenden.

Moderatoren: HF110c, oligluck

Roco WLANmaus und Z21/z21: neue Firmwares veröffentlicht

Beitragvon oligluck » Do 8. Feb 2018, 23:24

Danke an Torsten für den Hinweis!

Moin,
meine beiden WLANmäuse hatten im Auslieferungszustand den Firmwarestand 1.04 bzw. 1.05.
Nun gibt es eine neue Firmware 1.06

Die Änderungen:

- 10 Fahrwege mit 10-stelligem Namen und 10 Weichen
- Dazugehörige Menüfunktionen: Neu, Bearbeiten, Löschen, Suchen, Senden, Empfangen

- Erweiterung des zur Verfügung stehenden Zeichensatzes mit 9 auf der WLANMAUS nicht darstellbaren Zeichen (#%&.:;{}~).
- die Eingabe erfolgt über die 0-Taste, die Darstellung erfolgt mit Zahlen von 1 bis 9, das Symbol "ABC" blinkt, wenn es sich um ein nicht darstellbares Zeichen handelt

- POM (Program On Main)-Programmiermodus, inklusive POM-Schreiben/Lesen von Langen Lokadressen, wurde ergänzt


Behobene Fehler:

- Änderungen der Fahrstufen-Einstellungen über das Menü LOK --> BEARBEITEN werden jetzt übernommen

- Beim Wechsel in den Programmiermodus wird jetzt nicht nur die Verbindung zum Router überprüft, sondern auch die Verbindung zur Z21-Zentrale


Das Konfigurationstool Z21Maintenance lässt sich hier herunterladen.
Um die Fahrwege auf andere WLANmäuse zu übertragen, empfiehlt es sich, auch die die Z21/z21 auf die Firmware 1.30 upzudaten.

Anleitung:
- lade die auf der verlinkten Seite veröffentlichte Datei Z21_Maintenance_V1.12.zip herunter und entzippe sie.
- verbinde deinen PC mit dem Router, an dem auch die z21/Z21 hängt.
- sofern dein PC auf DHCP eingestellt ist (Standard) erhältst du eine IP-Adresse im selben Adressraum
- dann wird das entzippte Maintenance-Tool gestartet, der Rest ist annähernd selbsterklärend:
- starte das Update der z21 (IP-Adresse 192.168.0.111), es läuft ein paar Sekunden, dann ist es fertig
- falls noch nicht geschehen, nutze diesen Moment, vorhandene Multimäuse auf Firmware 1.04 upzudaten. Die Multimaus muss hierfür in die Buchse "R-Bus" gesteckt werden

- beende das Programm und starte "wlanmausupdate.exe"
- sorge dafür, dass nur eine WLANmaus eingeschaltet ist, gehe auf "Suche", is die Maus gefunden ist, wähle dann "verbinden" und dananch "update"
- zum Schluss klicke auf "trennen" - fertig
- ggf. mache Dasselbe mit anderen vorhandenen WLANmäusen

In dem Zip-Archiv ist außerdem eine Anleitung über die Erstellung von Fahrwegen.
Wer Gefallen an den Fahrwege in der neuen Z21-App gefunden hat, möchte diese vielleicht auch mit der WLANmaus nutzen?

Kleiner Wermuthstropfen: die Fahrwege müssen jeweils in der Z21-App und der WLANmaus angelegt werden. Eine Interoperabilität ist (noch?) nicht vorgesehen.

Zwei wichtige Zusätze:
- das Update der WLANmaus mit der "z21 Start" erfordert ein WLAN-Package oder zumindest den Freischaltcode (eigentlich logisch)
- die auf der Z21-Homepage genannte Updatemöglichkeit für Zimo-Decoder betrifft nur die (schwarze) Z21". Die (weiße) z21 bleibt weiterhin vor der Tür.


Viele Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 894
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux


Ähnliche Beiträge

Kurzvorstellung Roco WLANmaus
Forum: Digitalbetrieb
Autor: oligluck
Antworten: 24
Neue Roco-App für IOs und Android
Forum: Digitalbetrieb
Autor: oligluck
Antworten: 8

Zurück zu Digitalbetrieb

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron