Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Alles rund um den 3D-Druck, der ja auch im Modellbau immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon VT11.5-Schaffner » So 31. Jan 2021, 20:55

Moin liebe Kollegen,

habe mal wieder die Langeweile genutzt
um etwas Produktives fürs Forum beizusteuern.

Eine Telefonzelle für die Ep. IIIb und IV.

So eine miefige gelbe Kiste mit einer runden
Wählscheibe. (Wird vielleicht nicht jeder mehr
kennen).

Schaut Euch die Bilder an und freut Euch.






Grüße

Michael
Wer über den Tellerrand schaut, erweitert sein Horizont!
Ich habe zwei zur Auswahl und kann mir einen aussuchen! :frAge:
VT11.5-Schaffner
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 18:37
Wohnort: Im wahren Norden

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon Allstromer » Mo 1. Feb 2021, 01:12

Moin Michael,
gefällt mir schon ganz gut, aber zwei Dinge stören mich noch:
1. Wie kommt man rein? Also die Vorderseite sieht nicht nach Tür aus.
2. Mir kommt die Telefonzelle zu niedrig vor , oder zu breit und tief, wie man will.

Hast Du Originalmaße?

Gruß
Moritz
Allstromer
Administrator
 
Beiträge: 370
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 14:16

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon VT11.5-Schaffner » Mo 1. Feb 2021, 18:56

Moin Moritz,

die Masse von der Telefonzelle sind im
Original 2,25m x 1,0m 1,0m.

Den Türgriff und die Münzausgabe muß
ich noch designen.

Die Tür ist von vorne und der untere
Kasten ist für Technik. Da konnte man
gut darauf sitzen, wenn das Gespräch
länger dauerte.

Die Maße in H0 sind 1,1cm x 1,1cm x 2,3cm.

Ich hoffe, dass ich am Mittwoch drucken kann,
wenn das Filament kommt. Natürlich in Gelb!

Grüße

Michael
Wer über den Tellerrand schaut, erweitert sein Horizont!
Ich habe zwei zur Auswahl und kann mir einen aussuchen! :frAge:
VT11.5-Schaffner
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 18:37
Wohnort: Im wahren Norden

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon Allstromer » Mo 1. Feb 2021, 22:38

Hallo Michael,
ich erinnere mich eigentlich nur an die Telefonzellen mit abgerundeten Kanten. Die mit richtigen Ecken gab es wohl auch, findet man aber kaum.
Daher würde ich die Kanten noch abrunden.

Gruß
Moritz
Allstromer
Administrator
 
Beiträge: 370
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 14:16

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon VT11.5-Schaffner » Di 2. Feb 2021, 19:16

Hallo Moritz,

so sahen die Telefonzellen damals aus!



Die sind natürlich nicht Dein Jahrgang.
Aber eben schön eckig!

Grüße

Michael
Wer über den Tellerrand schaut, erweitert sein Horizont!
Ich habe zwei zur Auswahl und kann mir einen aussuchen! :frAge:
VT11.5-Schaffner
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 18:37
Wohnort: Im wahren Norden

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon Allstromer » Di 2. Feb 2021, 19:26

Ah, alles klar. Ich denke, dass die bei uns in den 70ern auch noch so aussahen, aber da erinnere ich mich nicht mehr so genau. Mir waren die abgerundeten mehr in Erinnerung.

Gruß,
Moritz
Allstromer
Administrator
 
Beiträge: 370
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 14:16

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon oligluck » Mi 3. Feb 2021, 11:56

Moin,

sieh es positiv, Moritz: du bist jung genug, dass du fast nur die abgerundeten Telefonzellen kennst.
Immerhin kennst du allerdings überhaupt eine Telefonzelle, das ist heute nicht mehr selbstverständlich :mx7:

Bei den runden Dingern waren rechts die Telefonbücher. Zu hoch und nicht stabil genug, um darauf zu sitzen.

Viele Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 894
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon VT11.5-Schaffner » Do 4. Feb 2021, 19:55

Moin Liebe Foristi,

hier mal ein Update von der Telefonzelle!

Habe heute einen Probedruck mit der o,4mm
Düse gemacht. Das Ergebnis ist einigermaßen
zufriedenstellend!

Aber seht selbst.









Grüße

Michael
Wer über den Tellerrand schaut, erweitert sein Horizont!
Ich habe zwei zur Auswahl und kann mir einen aussuchen! :frAge:
VT11.5-Schaffner
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 6. Apr 2020, 18:37
Wohnort: Im wahren Norden

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon Allstromer » Fr 5. Feb 2021, 00:08

Für PLA sieht das doch sehr sauber aus!
Allstromer
Administrator
 
Beiträge: 370
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 14:16

Re: Telefonzelle Ep. IIIb/IV

Beitragvon oligluck » Fr 5. Feb 2021, 14:08

Moin,
interessant wäre ein Vergleich, grundiert und lackiert. Und mit passender Düse.

Für einen Probedruck mit 0,4mm-Ofenrohr ist es aber wirklich recht passabel...

Viele Grüße,
Oliver


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
(Schopenhauer)
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
Beiträge: 894
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 22:52
Wohnort: Saar-Lor-Lux

Nächste

TAGS

Zurück zu 3D-Druck

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron